SECU®Green Line

Produktbeschreibung

Beim SECU®Green Line wird der Karabiner des Verbindungsmittel an das Edelstahlseil und nicht an den Pfosten angeschlossen, dadurch wird mehr Bewegungsfreiheit für den Benutzer erreicht. Zwischen zwei Pfosten kann sich der Karabiner frei bewegen. Bei der Nutzung des SECU®Green Line kann sich in jedem zweiten Feld eine Person anschlagen, wobei ein Feld zwischen zwei Benutzern immer frei bleiben muss.

Technische Beschreibung

  • SECU®Green Line Seilsystem für mehrere Benutzer
  • Als Rückhalte- und Auffangsystem
  • Durch höhere Auflast näherer Abstand zur Attika von bis zu 1m möglich
  • Vermeidet Wärmebrücken und schont die Dachabdichtung
  • Mit integriertem Falldämpfer
  • Witterungsbeständig
  • Schnelle einfache Montage
  • Pfostenabstände von bis zu 8,00 m möglich
  • Anwendbar bei fast jedem Dachaufbau
  • Einsatz auch bei Leichtbaudächern

Vorteile: 

  • Nicht durchdringende Lösung, die nur durch natürliche Eigenlast getragen wird
  • Umweltfreundlich
  • Kann mit Begrünung, Pflasterung oder Kies verwendet werden
  • Verwendbar als einzelner Befestigungspunkt oder horizontales Lifeline-System
  • Flexibilität ist durch die Installation gegeben
  • Kann mit weniger als 30kg/sqm aber auch auf Bereichen von nur 1sqm gesichert werden
  • Vorübergehende Verankerung gemäß EN 795: 2012 Klasse A und C

Beschreibung:

LinieLinieSolo / Duo
Überfahrbares SystemNicht überfahrbares SystemEinzelner Ankerpunkt
1Abstand zur Dachkante
Auf Anfrage


min 1,0 mmin. 2,5 m
2Spanne zwischen den Pfosten
max. 8,0 m

3Anzahl von Personen
max. 2 Personen / Abschnittmax. 1 oder 2 Personen / lastabhängig

 

 

 

Kontakt